DIE BEDEUTUNG VON PSYCHOTHERAPIE / BERATUNG

In einer vertraulichen und wertschätzenden Atmosphäre begegnen wir den Gedanken und Gefühlen der Klienten mit Akzeptanz und Verständnis. Dadurch geben wir die Gelegenheit:

• zur Reflexion der bestehenden Umstände
• zur Überprüfung schon ausprobierter Lösungen
• zum Perspektivenwechsel
• zur Exploration alternativer Möglichkeiten
• zur Erkundung neuer Beziehungsmuster.

company Um all das zu erreichen, brauchen die Ratsuchenden nicht ihre ganze Vergangenheit und Gegenwart zu analysieren. Wir bemühen uns um das beste Ergebnis in möglichst wenigen Sitzungen. Der systemische Therapeut orientiert sich an den Ressourcen der Menschen, fokussiert auf die Lösung (nicht auf das Problem) und bietet emotionale Unterstützung an. In wenigen Sitzungen entsteht ein vertrauensvoller Kontext, der die Weiterentwicklung fördert.

Jede Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Das Intervall zwischen den Sitzungen variiert zwischen einer und mehr Wochen, je nachdem was die Ratsuchenden brauchen.

An den Sitzungen kann jeder teilnehmen, der zur Problemlösung beitragen will (Familienmitglied, Freund usw.), wenn der Klient, der ursprünglich kam, damit einverstanden ist. So kann zu Beginn die Mutter kommen und in den nächsten Sitzungen folgt die ganze Familie. Oder am Anfang kommt der Ehemann und später schließt sich die Ehefrau an. Oder man beginnt mit Familiengesprächen und später kommen die Eltern allein. Wer an jeder einzelnen Sitzung teilnimmt wird von den Klienten gemeinsam mit dem Therapeuten entschieden, je nachdem was als nützlicher angesehen wird.


In besonderen Fällen werden Sitzungen telefonisch oder über Skype angeboten.

Systemische Therapie ist in vielen Fällen sehr effizient. Wir spezialisieren uns und haben langjährige Erfahrung in folgenden Bereichen:

Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
Psychische Gesundheit von Erwachsenen (Depression, Phobien, Panikanfälle, Zwangsstörungen, Wahnvorstellungen, Stimmenhören usw.)
Psychosomatische Störungen
Eheprobleme, Trennungs- und Scheidungsprobleme
Schwierigkeiten in Stieffamilien (Patchwork-Familien)
Adoptionsangelegenheiten
Sexuelle Schwierigkeiten
Infertilitätsprobleme
Übergangs- und kritische Phasen im Leben
Elternkompetenzen
Probleme in Bezug auf die Schule
Probleme in Bezug auf die Arbeit
Traumatische Erfahrungen, Verlust und Trauer


Therapeutinnen:

Virginia Ioannidou
Christina Lagogianni
Elli Manatou